Zurück zur Startseite

Mein Name ist Lothar A. Baltrusch. Seit 2009 habe ich ein Patenkind in Vietnam: Thi Thao Huyen Pham. Anfang Mai 2013 bin ich durch 8 Länder gefahren über 15.000 km weit um sie zu besuchen. Hier meine Erlebnisse.

Steine für die Kids – “Das Heim der Sterne”

kilometerkaufErinnert Ihr Euch noch an meinen “Kilometerverkauf” ? 15.000 km mit dem Motorrad von Schwerte nach Vietnam = 15.000 €uro für die Kinder in Vietnam. Über 20.000 €uro sind dabei zusammen gekommen. Daraus wurde Nachhaltigkeit geschaffen. Ein Kindergarten gebaut, ein anderer grundsaniert, 10 Computer angeschafft, Wasserleitungen gebaut und sanitäre Anlagen installiert, 500 m Straße asphaltiert, ein Schulplatz grundsaniert. Dinge, von denen fast 500 Kinder profitieren. Durch das Projekt “Way to Huyen” haben fast 60 Kinder auf dieser Welt einen Paten gefunden. Fast 60 Kinder haben nun eine Zukunft, eine Chance auf ein menschenwürdiges Leben.

bierErinnert Ihr Euch noch an das „Bier in Hai Duong“ ? Dort lernte ich Jürgen Eichhorn kennen, den „Vater der blinden Kinder“. Durch „Way to Huyen“ gelang es Jürgen die vietnamesische Öffentlichkeit zu bewegen. „Stars of Vietnam“ bekam Aufmerksamkeit, auch in Deutschland. Sein Ziel war und ist es, ein Neubau für 100 blinde Kinder. Nun hat er eine grandiose Idee, die IHR unterstützen könnt.

 

Steine für die Kids!

10442923_260594897475892_3425484208312163082_nIn diesem Jahr wird mit dem Bau des neuen Blindenheims begonnen. 2015 soll das “Heim der Sterne” bezugsfertig sein. Bis jetzt konnte die Organisation um Jürgen Eichhorn 130.000 €uro (etwa 3.700.000.000 VND) sammeln. Vielen Dank hierfür an das Missionsamt Bozen und die Katholische Jungschar Suedtirols und das Land Bozen.

“Das ist genug um anzufangen, aber nicht genug um den ganzen Job zu erledigen. In dem alten baufälligen Haus der Kinder gibt es nichts, was wir verwenden können…absolut nichts. Für uns bedeutet das, einen Start am Punkt “Null”, um 100 blinden Kindern unsere Hand zu reichen und für deren Zukunft zu sorgen.”

Jürgen Eichhorn

Aktuelle Bilder aus dem momentanen Blindenhaus. Bild 1: Teile der Decke liegen auf der Treppe. Bild 2 und 3: Das Gemeinschaftzimmer der Kids. Bild 4: Hoffnung

10516457_663172550442795_2138532430_o10519149_663172493776134_1626218209_o10503513_663172403776143_972179208_o10512161_663172360442814_1428903164_o

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Du kannst helfen?    Wie?    Mit Steinen!!

Ein Ziegelstein des neuen Heimes kostet 10.000 VND, das sind ca. 0,35 €uro.

Mit 35,- €uro kannst Du also um die 100 Steine erwerben und somit einen Beitrag für die Kinder in Hai Duong leisten. 100 Steine sind ca 1,5m² Fläche einer Innenwand und ca 0,75m² einer Aussenwand. Du kannst auch einen ganzen Raum finanzieren. Dieser trägt dann Deinen Namen. Beispiel “Das Michaela Mustermann Klassenzimmer”. Dein Name und/oder das Logo oder der Name Deiner Firma wird ebenso im Internet auf starsofvietnam.net veröffentlicht und natürlich auch später am Gebäude zu sehen sein. Zur Eröffnung werden die internationale Presse, TV und viele Andere anwesend sein.

Mehr Infos gibt es unter “Stars of Vietnam”.

Ein großer Dank geht an dieser Stelle schon an das Wohnzentrum Zurbrüggen. Zurbrüggen wird das „Heim der Sterne“ mit tollen Möbeln und auch einer Küche versehen. Die Geschäftsleitung ist im direkten Kontakt mit mir und meiner Frau.

Jetzt seid Ihr dran !

1 Stein = 0,35 €uro / 10 Steine = 3,50 €uro / 100 Steine = 35,00 €uro etc.

Steine für die Kids – Konto:

Jürgen Eichhorn

VR-Bank Rottal-Inn eG

Konto: 4209249

Blz: 74061813

IBAN: DE32740618130004209249

BIC: GENODEF 1PFK

Stichwort: Steine für Kids

Für Fragen zur Aktion wendet euch bitte direkt per Email an: team@starsofvietnam.net

Steine-Aktion01


, , ,


Eine Antwort auf Steine für die Kids – “Das Heim der Sterne”

  1. Eichhorn Juergen schrieb:

    Lieber Lothar,
    es ist einfach ein Hammer was Du machst und wie Du es machst.
    In Deinem Herzen ist soviel Platz fuer die Kinder dieser Welt.

    Ich bin froh und stolz Dich, Kerstin und Dein Team zu kennen.

    Juergen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *