Zurück zur Startseite

Mein Name ist Lothar A. Baltrusch. Seit 2009 habe ich ein Patenkind in Vietnam: Thi Thao Huyen Pham. Anfang Mai 2013 bin ich durch 8 Länder gefahren über 15.000 km weit um sie zu besuchen. Hier meine Erlebnisse.

Die Route(n)

26. August 2012 Schwerte Gedanken, Presse, Vietnam-Reise 2013 0

Langsam mache ich mir Gedanken über die Route. Es gibt zwei Modelle.

Route 1 geht von Schwerte über Berlin, Warschau (Polen), Moskau (Russland), Baikonur (Kasachstan), Ulan Bator (Mongolei) an die Grenze von China. Das sind ca 10.000 km. Dann durch China in den Norden Vietnams.

 

 

Route 2 geht von Schwerte über Berlin, Warschau (Polen), Moskau (Russland), Baikonur (Kasachstan), Osh (Kirgisistan) an die Grenze von China. Das sind ca 6.400 km. Von da aus dann durch Tibet vorbei am Mount Everest und dem Kailash bis nach Lhasa, weiter durch China – Laos – Thailand – Vietnam.

 

Welche Route DIE Route sein wird, steht noch nicht fest. Das hängt von der politischen Lage vor Ort und den klimatischen Verhältnissen ab. Einfacher wäre Route 1 – obwohl, einfach kann ja jeder. Wobei diese Route wohl die schönste Landschaft zu bieten hat, siehe die Mongolei.

 

Sicherlich ist Route 2 mit dem Blick auf den Mount Everest auch nicht zu verachten aber die Infrastruktur (Straßen und Orte) lässt zu wünschen übrig.

 

 

Wir werden sehen. Jetzt am Wochenende kommt Andreas Hülsmann von seiner großen Tour aus Island zurück. In den nächsten Tagen werden wir über die Tour(en) sprechen.

Bis dahin – Lothar


, ,


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *