Zurück zur Startseite

Mein Name ist Lothar A. Baltrusch. Seit 2009 habe ich ein Patenkind in Vietnam: Thi Thao Huyen Pham. Anfang Mai 2013 bin ich durch 8 Länder gefahren über 15.000 km weit um sie zu besuchen. Hier meine Erlebnisse.

Besuch bei World Vision

Gestern waren Anderas Hülsmann und ich bei World Vision Deutschland. Es wurde viel besprochen und natürlich auch: Welche Projekte werden durch EURE Unterstützung realisiert ? Schaut Euch das Video an.

Ich bin völlig angetan von den Ideen des World Vision Teams Vietnam. Schon alleine, weil ich diese Projekte im Vorfeld selbst im Auge hatte. Hier die Details:

  • Der Schulhof/Spielplatz der Schule – in die auch Huyen geht – wird saniert und so gestaltet, dass er auch in der Regensaison (6 Monate lang) von den 261 Schüler/innen (6-9 Klasse) benutzt werden kann. Spielende Kinder sind glückliche Kinder. Dauer der Umsetzung nach Überweisung des Geldes von WV Deutschland an WV Vietnam = 2 1/2 Monate.
  • Die Schule bekommt für die 261 Schüler/innen neue Computer. Es existieren momentan 3 – zwei davon sind allerdings kaputt. 10 Computer werden angeschafft, damit die Kinder den Zugang zu Informationen haben. Bildung schafft Zukunft. Dauer = 1 1/2 Monate.
  • Die Lebensgrundlagen werden verbessert. Für das komplette Dorf wird es Landwirtschaftliche Güter geben – Saatgut, Werkzeuge, die Böden werden kultiviert – damit wird die Selbstversorgung erweitert. Hilfe zur Selbsthilfe ist wichtig. Dauer = 2 1/2 Monate.
  • Mit diesem Punkt hatte ich nicht gerechnet. Huyen und ihre Familie werden auch etwas bekommen, so die Aussage World Vision Vietnam. Huyen hat kein Kinderzimmer, lebt und schläft mit den Eltern und den drei Brüdern zusammen, teilt sich den Kleiderschrank mit der Familie. Das alles soll sich ändern, damit Huyen die Möglichkeit hat in Ruhe zu lernen. Geld gibt es auch für den “Pigsty” – für den Schweinestalls. Der Stall liegt direkt am Wohnhaus der Familie, er ist zu eng für die Schweine und auch die Hygiene der Familie leidet darunter. Also wird dort auch Abhilfe geschaffen. Dauer = 2 1/2 Monate.

Ihr seht – 261 Kindern werden mit Eurem Geld unterstützt und auch die Familien im Dorf partizipieren davon. Wenn ich am 28. Februar das Geld an World Vision Deutschland in Dortmund auf der Motorräder 2013 übergebe – hat WV Vietnam genug Zeit die Projekte umzusetzen. Das bedeutet – wenn ich am Ziel bin (Anfang/Mitte Juni), ist alles so gut wie fertig. Ich werde “den Weg des Geldes” dokumentieren – Ihr werdet 100 % informiert !! Versprochen. Und das Geld ist noch nicht komplett ausgegeben – also … es wird noch ne Menge mit Euren Unterstützergeldern passieren.

Und jetzt eine wichtige Infos für ALLE die sich hier wiederfinden – auf der Unterstützerliste. Ich werde Eure Namen auf einer Platte graviert/gedruckt mit nach Vietnam nehmen. Sie wird ihren Platz am Schulgebäude, bzw an dem Schulplatz finden. Somit seid IHR ein Bestandteil der Fahrt und Eure Namen erinnern an den großartigen Einsatz für die Kinder in Vietnam. Leider muss diese Platte bis spätestens Ende April fertig sein. Also – wer noch dabei sein möchte 😉 Der Stichtag ist der 15. April. Natürlich kann danach weiter unterstützt werden aber leider wird Euer Name nicht mit auf die Platte kommen. Ich hoffe auf Euer Verständnis.

Lothar


, , , , ,


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *